Höhere Zuladung

Seit Frühjahr 2018 sind alle ausgelieferten C42 Modelle technisch für die neuen Abflugmasse vorbereitet.

Das bedeutet, bei einer gut ausgestatteten Maschine inklusive Rettungsgerät, 3-Blatt-Propeller, Funkgerät, Transponder, Positionslichter, Strobes, Rad- und Bug- radträgerverkleidungen und allem was dazu gehört, ist eine Zuladung von bis zu 250 kg für eine IKARUS C42 B (MTOW 540 kg) und 270 kg für eine IKARUS C42 C / CS (MTOW 560 kg) möglich. Nun gilt es, die Zulassung schnell zum Abschluss zu bringen. Die Arbeiten laufen auf Hochtouren. Wir halten Euch auf dem Laufenden.